Heilbäderverband Schleswig-Holstein e. V. - Heilbäder/ Kurorte - Hohwacht


Schnellmenü:

direkt zur Navigation
direkt zum Inhalt
direkt zur Suche
direkt zu den Seiteneinstellungen
direkt zum Impressum

Seitendarstellung
Schrift größerSchrift größer
Schrift kleinerSchrift kleiner
OriginalansichtOriginalansicht
EinstellungenEinstellungen
HilfeHilfe


* Hohwacht




* Kontaktinformationen

Hohwachter Bucht
Touristik GmbH
Berliner Platz 1
24321 Hohwacht
Tel.: (0 43 81) 90 55 – 0
Fax: (0 43 81) 90 55 – 55
info@hohwachterbucht.de
www.hohwachterbucht.de


* Ortsinformationen

Ostseebad Hohwacht unter einem Dach von Bäumen!

Das Ostseebad Hohwacht liegt direkt an der gleichnamigen Hohwachter Bucht zwischen Kiel und Fehmarn. Das ehemalige Fischerdorf wurde vor großen Hotelkomplexen und Ferienanlagen bewahrt und konnte sich bis heute seinen urtümlichen Charme bewahren.
Noch vor gut 100 Jahren lebte Hohwacht von der Fischerei. Doch schon um 1900 kamen die ersten Badegäste in den Ort am südlichsten Punkt der Hohwachter Bucht. So entwickelte sich das Fischerdorf zu einem beliebten Familienbad.
Eine ganz neue und ganz besondere Attraktion befindet sich direkt an Hohwachts Strand – die „Hohwachter Flunder“. Einem Plattfisch nachempfunden – lädt die einzigartige Seeplattform zu allerlei Veranstaltungen oder einfach nur zum Flanieren bei Sonnenuntergang ein.

Entdecken Sie die einzigartige Natur rund um den Ort und erholen Sie sich bei langen Spaziergängen am weißen Sandstrand, wandeln Sie die von Bäumen gesäumte Steilküste entlang (Hier ist kein Haus höher als die Bäume!) und genießen Sie die weitreichenden Ausblicke oder pausieren Sie im gemütlichen Strandkorb-Café direkt am Meer.

Von der kleinen verwunschenen Reetdachkate am Meer bis hin zum eleganten Luxushotel mit Wellnesslandschaft gibt es Unterkünfte jeder Art und Sie finden bestimmt das Richtige, um sich bei einem Aufenthalt in Hohwacht rundum wohl zu fühlen.

Die am tiefsten eingreifende Heilwirkung wird im Frühling und im Herbst beobachtet. Daher sollte jeder, der seine Urlaubszeit schulferienunabhängig planen kann, in den ruhigen Monaten der Vor- und Nachsaison, seinen Kuraufenthalt in Hohwacht antreten.


* Neue Sportart in Hohwacht: Longe Côte

Neu in Hohwacht: Longe Côte (Wasserwandern):

Pünktlich zum Start der Sommerferien gibt es eine neue Sportart in Hohwacht. Dort bietet das Hotel Hohe Wacht gemeinsam mit der SUP-Schule-Kiel - bislang einmalig in Deutschland - Kurse in der aus Frankreich stammenden Sportart Longe Côte an. Longe Côte bedeutet wörtlich "der Küste entlang" - dazu bewegt man sich mit Bodenkontakt im brusthohen Wasser; ein Paddel dient zur Balance und Unterstützung der Wasserverdrängung. Dieses effiziente und gelenkschonende Ganzkörpertraining ist geeignet für jedes Alter.
Treffpunkt: jeden Samstag um 11:30 Uhr im Kurpark-Zelt des Hotels Hohe Wacht
Anmeldung unter info@hohe-wacht.de oder tel. unter 04381 - 90080.

* Sportmöglichkeiten

  • Golfen auf einem der größten Golfplätze Schleswig-Holsteins (27-Loch)
  • Segeln, Surfen, Tauchen – Ostwind Segelsport (Segel-, Surf- und Tauchschule)
  • Laufen & Walken / Nordic Walking (ideale Strecken und regelmäßige Kurse/Treffen)
  • Radfahren & Wandern

* Veranstaltungen

Veranstltungshighlights 2016

26.03.       Osterfeuer Hohwacht

07.05.       Weltfischbrötchentag

14.-15.05. Wikingerlager Turmhügelburg

15.05.        Ringreiten Gadendorf

28.05.        Biker-Charity-Tour mit Abschlussparty in Hohwacht

04.-05.06. Columbia 24 H WANDERLUST 2016

25.06.        Hohwachter Sommerleuchten

03.07.        ostsee*StrandFrühstück

08.-10.07. Stadtfest Lütjenburg

09.-10.07. Mittelalterey Turmhügelburg

14.07.        Cajon + Gitarren Workshop

17.07.        Alpen-Lauf-Hohwacht

24.07.        100 Jahre Leuchtturm Neuland, Behrensdorf

30.07.        Sommerfest am Sehlendorfer Strand

18.07.-22.08. 12. Boogie-, Blues- & Folknächte Hohwacht

31.07.        Lions Trödelmarkt

03.08.        Piratenparty Hohwacht

07.08.        Landmarkt Lütjenburg

13.08.        Piratentag Behrensdorf mit Live-Musik am Abend

21.08.        Fischerfrühschoppen Hohwacht

28.08.         Leuchtturmtag Behrensdorf

03.-04.09.  Lütjenburger Aufbruch Turmhügelburg

30.09.        Herbstzauber Lütjenburg

Für weiter Veranstaltungshinweise und Informationen bitte HIER klicken.

* Verkehrsanbindungen

Auto:
  • von Hamburg über die A1 Richtung Lübeck, weiter nach Oldenburg in Holstein auf der B202 Richtung Lütjenburg. In Kaköhl Abzweig nach Hohwacht
  • alternativ von Hamburg über die A7 bzw. A215 nach Kiel, über die B76 bis nach Raisdorf, dort Abzweig auf die B202 Richtung Lütjenburg, kurz hinter Lütjenburg Abzweig nach Hohwacht

Bus/ Bahn:
Nächstgelegene Bahnhöfe:

  • Plön (ca. 25 km - direkte Busverbindung nach Hohwacht)
  • Oldenburg in Holstein (ca. 25 km - Busverbindungen nach Hohwacht mit Umsteigen in Lütjenburg)
  • Kiel (ca. 45 km - Busverbindungen nach Hohwacht mit Umsteigen in Lütjenburg)