Heilbäderverband Schleswig-Holstein e. V. – Heilbäder/ Kurorte - Großenbrode


Schnellmenü:

direkt zur Navigation
direkt zum Inhalt
direkt zur Suche
direkt zu den Seiteneinstellungen
direkt zum Impressum

Seitendarstellung
Schrift größerSchrift größer
Schrift kleinerSchrift kleiner
OriginalansichtOriginalansicht
EinstellungenEinstellungen
HilfeHilfe


* Großenbrode



Großenbrode

* Kontaktinformationen

Kurmittelcentrum Großenbrode
Südstrand 26
23775 Ostseeheilbad Großenbrode
Tel.: (0 43 67) 560

www.grossenbrode.de

www.kurmittelcentrum-grossenbrode.de

* Angebote

Therapie und Ferienwohnung aus einer Hand. Geniessen Sie 10 Übernachtungen mit Frühstück im Ostseeheilbad Großenbrode.

weiter >>

* Ortsinformationen

Sommerliches Badevergnügen und Seglerromantik. Radwandern und Drachensteigen. Friedliches Strandleben und schneller Wassersport. Es gibt sie, die Ferienidylle.

Großenbrode liegt an der äußersten Spitze der Lübecker Bucht auf der wagrischen Halbinsel zwischen Heiligenhafen und der Insel Fehmarn. An der Vogelfluglinie gelegen, gehört das seit 1986 anerkannte Ostseeheilbad zum regenärmsten und zugleich sonnenreichsten Gebiet Deutschlands.
Der Ferienort ist nicht nur auf drei Seiten von Wasser umgeben, Sie finden in nächster Nähe auch die naturgegebenen Schönheiten und Erholungspunkte einer vielseitigen, 15 km langen, reizvollen und abwechslungsreichen Küste. Da sind die kantigen, der Ostsee trotzenden Steilufer, die sanft geschwungenen Deiche oder auch der ungewöhnlich feinsandig und flache Südstrand, der die Herzen von kleinen und großen Gästen höher schlagen lässt. Hier laden die ca. 1,5 km lange Promenade und die sich anschließende 1km lange Seemole zum Flanieren ein.


* Besonderheiten

Als Ostseeheilbad verfügen wir seit 1988 über ein gut funktionierendes Kurmittelcentrum. Zugelassen für alle Kassen und damit beihilfefähig, bietet unser Kurmittelcentrum am Südstrand viele Arten von Behandlungen, wie z.B. Massagen, Packungen, Heilgymnastik, med. Bäder und Inhalation. Im 32° C warmen Bewegungsbad können unsere Gäste den heilenden Effekt des Meerwassers spüren. Und wer täglich zehn Minuten die saubere, salzige Luft inhaliert, kann wieder durchatmen.

* Sportmöglichkeiten

Für Aktivurlauber lässt das Freizeitangebot kaum einen Wunsch offen: Ob es mit dem Surfbrett, dem Segelboot oder dem Kanu über die Ostseewellen gehen soll. Ob der Körper beim Fitness, Tennis, Squash oder Skaten gefordert oder der Geist beim Angeln, Wandern oder Radeln Entspannung finden soll. Großenbrode hat dies und noch vieles Mee(h)r zu bieten. Wo sonst kann man auf einer Seemole 1.000 m weit in die Ostsee gehen?

* Veranstaltungen


* Verkehrsanbindungen

PKW: BAB A1 bis Oldenburg/Holstein weiter über die B 207, die Sie bei der Abfahrt Großenbrode verlassen. Wenn Sie nach der Abfahrt weiter rechts fahren, befinden Sie sich schon direkt im Ostseeheilbad Großenbrode.

Bahn: In Großenbrode gibt es eine Haltestelle der Züge zwischen Lübeck und Puttgarden. Die nächste Bahnstation ist in Oldenburg in Holstein bzw. Puttgarden auf Fehmarn.

Flugzeug: Hamburg/Fuhlsbüttel oder Lübeck/ Blankensee, von dort mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Boot: Von der Lübecker Bucht oder dem Fehmarnsund können Sie einen der 5 Häfen von Großenbrode ansteuern.

Fahrrad: Über das ausgebaute Radwegnetz von Ostholstein erreichen Sie uns auch mit dem Fahrrad.