Heilbäderverband Schleswig-Holstein e. V. – Heilbäder/ Kurorte - Burg auf Fehmarn


Schnellmenü:

direkt zur Navigation
direkt zum Inhalt
direkt zur Suche
direkt zu den Seiteneinstellungen
direkt zum Impressum

Seitendarstellung
Schrift größerSchrift größer
Schrift kleinerSchrift kleiner
OriginalansichtOriginalansicht
EinstellungenEinstellungen
HilfeHilfe


* Burg auf Fehmarn




* Kontaktinformationen

Tourismus-Service Fehmarn
Burgtiefe
Südstrandpromenade 1
23769 Fehmarn
Tel.: (0 43 71) 506-333
Fax: (0 43 71) 506-390
info@fehmarn.de
www.fehmarn.de

* Angebote

Aktuelle Angebote finden sie unter folgendem Link.

weiter >>

* Ortsinformationen

Urlaub an der Ostsee - Urlaub auf Fehmarn!   

Gönnen Sie sich das Besondere! Wohl-Fühl-Urlaub auf Fehmarn – was sonst?
Sanft, still, romantisch und irgendwie doch ganz groß, so präsentiert sich die Ferien-Trauminsel Fehmarn ihren Gästen. Das Ostsee-Feriendomizil mit wunderschönen Strandabschnitten und 78 km Küstenstreifen gilt schon lange als „besonderer Tipp“ in Sachen Strand-Urlaub. Schon immer war es etwas besonderes, auf Fehmarn – der kleinen Insel mitten in der Ostsee - Urlaub zu machen. Seit 1963 hat Fehmarn allerdings eine komfortable Brückenanbindung ans Festland.
Mit mehr als 2.215 Sonnenstunden im Jahr gilt das liebevoll gepflegte Eiland als Deutschlands Sonnenregion Nr. 1. Kein Wunder, denn in Anspielung auf die nur 17 Kilometer entferne Küste zu Dänemark wird diese Region auch gerne als „dänische Südsee“ bezeichnet.

Geradezu ideal ist Fehmarn für Menschen, die sich etwas ganz besonderes bieten wollen: Erholung, Natur, endlose Strände und „mehr Meer“ als anderswo, das sind nur wenige Eigenschaften, welche Fehmarn auszeichnen. Heiraten auf dem Fischkutter oder Leuchtturm, sich selbst etwas schönes gönnen, sich rundum erholen und verwöhnen lassen ? Auf Fehmarn ist dies möglich.



* Sportmöglichkeiten

Fehmarn hält ein einmaliges Angebot vor:
Es ist wunderbar, die Insel mit dem Rad oder Pferd zu erkunden. Besonders die schönen Naturgebiete haben es den Besuchern angetan, z. B. das NABU-Wasservogelreservat Wallnau. Auch Boots-, Yacht- und Charterfahrten haben ihre eigene Romantik. Weitere Sportangebote sind Angeln, Hochseeangeln, Tauchen, Segeln, Surfen, Tennis, Kiten, Golfen, Wandern oder Kutterfahrten. Abenteuerlustige kommen bei Rundflügen, im Hochseilgarten, beim Silo-Climbing auf Europas höchster künstlicher Kletteranlage oder bei einer Leuchtturmbesteigung voll auf ihre Kosten.

* Veranstaltungen

Veranstaltungshighlights 2017/2018

6.-8. Oktober - Altjellingsdorf
Kreativmarkt Herbstzeit im Flora-Café
Bei der beliebten „Herbstzeit“bieten einheimische und regionale Kunsthandwerker ihre in liebvoller Handarbeit gefertigten Waren in herbstlich dekoriertem Ambiente zum Verkauf an. Stick- und Strickwaren, Schmuck, Objekte aus Stein und Keramik, Karten, Kränze, Gestecke und Kunsthandwerkliches aus Holz laden zum Stöbern ein. Neben dem traditionellen Kreativmarkt gibt es selbstverständlich auch wieder ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.

13.-15. Oktober - Burg
Spielefestival "Fehmarn spielt!"
Bei diesem abwechslungsreichen Festival können kleine und große Besucher kostenlos spielen und Neues entdecken. Etwa 200 lustige, spannende, knifflige und lehrreiche Brettspiele stehen bereit – da sind Handy, Fernseher und Spielkonsole im Handumdrehen vergessen! Ein besonderes Highlight ist das spektakuläre Bühnenprogramm mit rasanten Shows im Dice Stacking, Speed Stacking und Speedcubing.
 
13.-15. Oktober - Burg
Oktoberfest in Burg auf Fehmarn
Wer im Herbst Urlaub an der Ostsee macht, muss auf die Gaudi eines Oktoberfestes nicht verzichten. Drei Tage lang verwandelt sich der Burger Marktplatz in ein blau-weißes Paradies mit feierlichem Fassbier-Anstich, Festzelt, zünftiger bayerischer Musik und mitreißenden Showeinlagen.

20.-22. Oktober - Burgtiefe
Drachenfestival Fehmarn
Beim spektakulären Drachenfestival verwandelt sich nicht nur der Südstrand in Burgtiefe in ein buntes Paradies, sondern auch der Himmel über der Sonneninsel Fehmarn. Das große Open-Air-Event bietet drei Tage lang tolle Highlights für die ganze Familie, z.B. Drachenshows mit ausgefallenen Groß-Drachen und Lenkdrachen, eine Nachtflugshow, Bonbonregen vom Himmel, eine vielseitige Kinderanimation, umfangreiche Aktivangebote und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Nähere Infos unter www.drachenfestival-on-tour.de
 
30. November - 30. Dezember - Burg
Burger Weihnachtswochen
Auf dem Weihnachtsmarkt in Burg präsentieren zahlreiche Buden attraktive Weihnachtsgeschenke und laden zum Bummeln und Schlemmen ein. In der Strandkorblounge kann man bei einem Klönschnack gemütlich entspannen. Etwa 100 Tannenbäume sowie eine festliche Beleuchtung tauchen den Marktplatz in glanzvolles Licht und sorgen für eine weihnachtliche Stimmung.

Silvesterparty - 31. Dezember - Burgtiefe
Feuerwerk am Südstrand in Burgtiefe
Zum großen Finale des Veranstaltungsjahres wird auf der Silvesterparty direkt am Südstrand in Burgtiefe mit mitreißender Musik und großem Silvester-Feuerwerk gefeiert. Ab 22 Uhr geht's los!

Für weitere Veranstaltungshinweise und Informationen bitte HIER klicken.

* Verkehrsanbindungen

Mit dem Auto fährt man von Hamburg/Lübeck auf der A 1 bis Heiligenhafen. Auf der B 207 in Richtung Fehmarnsund-Brücke. Eine Bahnverbindung existiert von Hamburg/Lübeck bis Burg und Puttgarden. Von Fehmarn verkehren regelmäßig die Fähren der Scandlines zwischen Puttgarden und dem dänischen Rödbyhafen.